Abonnieren


Es waren einmal acht Helden…

Eigentlich waren es erstmal nur fünf. Deren Spieler wollten gerne jeweils ein Bleistift-Charbildchen für ihren Heldenbogen.

Also ist die Gruppe jetzt damit ausgestattet! 🙂

Gauklerin

Gauklerin

Krieger

Krieger

Zwerg

Zwerg

Auelfe

Auelfe

Streuner

Streuner

 

….außerdem war da noch diese andere Heldengruppe.

Unsere eigene! :.) Es schrie nach all der Zeit förmlich nach Ganzkörperskizzen.

Vor wenigen Wochen zu digitalem Papier gebracht: Rahjard Karinor, inkl. Cyri (etwas stiefmütterlich skizziert..) – möglicherweise bekannt aus einem Badehaus in Enqui, mein Char Neferu Banokborn (Bereits gezeigt, aber jetzt.. in der Gruppe, zu dritt!) und der „putzige“ Dämonologe Salpico Monterey, der noch recht frisch dabei ist. Und sein kryptisches Buch mit.. seltsam gespiegelten Buchstaben.. Das.. war natürlich Absicht.

Raj-Nef-Pico

3 Antworten auf “Es waren einmal acht Helden…”

  1. […] Komplettdarstellungen von Helden für den eigenen Charakterbogen sucht, für den lohnt es sich im Blog von Diana Rahfoth vorbei zu schauen. Unter dem Titel Es waren einmal acht Helden präsentiert sie […]

  2. Feanaril sagt:

    Wow, wo kann ich in Aventurien Shibas finden?

Antworten

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen, um deinen Kommentar etwas aufzupeppen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>